W
WACHSE

Vereinfacht gesagt gibt es 3 Wachsarten:

Paraffin (das am häuftigsten verwendete Wachs , wird aus Erdöl oder Kohle gewonnen), es werde die meisten Kerzen aus Paraffin hergestellt, weil das Grundmaterial (noch) am günstigsten ist und das Wachs technisch sehr variabel eingesetzt werden kann. Außerdem gibt es eine große Auswahl an unterschiedlichsten Qualitäten. Wir verwenden sehr hochwertige Paraffine (BRD) zum Tunken, Gießen und Farbübertauchen.

Bienenwachs (das älteste und natürlichste Wachs, auch der teuerste Kerzenrohstoff), bei uns werden dzt. nur einfache Bienenwachskerzen gegossen und Waben gerollt.

Stearine (werden aus pflanzlichen Fetten gewonnen, ein Schlagwort ist das Palmölwachs), es geplant künftig auch Stearinkerzen zu gießen.


PRODUKTE